Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts

KKJR Mol e.V.

Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts

61 61 people viewed this event.

Für sehr viele Menschen ist der Umgang mit Rechtsextremismus eine sehr große Herausforderung, die Handlungsunsicherheit hervorruft. Mit dem ganztägigen Workshop möchten wir Euch/Ihnen die Möglichkeit geben, mehr Sicherheit im Umgang mit rechten Äußerungen und Situationen zu erlangen.

„Ziel des Trainings ist der Erwerb von Argumentations- und Handlungskompetenzen in der Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Einstellungen. Trainiert wird die Fähigkeit, diese Einstellungen zu erkennen und argumentativ zu widerlegen.“ (Quelle: netzwerk-courage.de/angebot/argumentations-und-handlungstraining-gegen-rechts/)

Themenschwerpunkte sind:

  • Menschenverachtende Einstellungen
  • Menschenverachtende Ideologie erkennen (Text, Video, Musik)
  • Theoretischer Input zum Handeln und Argumentieren gegen Rechts
  • Argumentationsübungen zur inhaltlichen Erwiderung
  • Handlungs- und Argumentationstraining
  • Vertiefung von Themen von besonderem Interesse

Die Leitung des Workshops führt das Netzwerk für Demokratie und Courage durch

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei!

Anmeldung bitte unter: heike.krueger@leben-in-mol.de

Event registration closed.
 

Date And Time

25-05-2024 um 09:00 to
25-05-2024 um 17:00
 

Anmeldeschluss

20-05-2024
 

Ort

Share With Friends