Juleica Schulung

Was ist die Juleica Schulung?
Wenn du interesse hast ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, in dem du eine Kinder- oder Jugendgruppe betreust oder aber als Teamer:in auf eine Ferienfahrt fahren möchtest, solltest du die Jugendgruppenleiter:innen Schulung absolvieren.
In der Schulung erlernst du alle notwendigen Basics zu Themen wie pädagogische Grundlagen und Methoden der Kinder- und Jugendarbeit, rechtliche Grundlagen, sowie Panung und Durchführung von Angeboten , Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Juleica Card

Nach erfolgreich absolvierter Schulung und einem Erste Hife Kurs (nicht älter als zwei Jahre), kann die Juleica Card beantragt werden. Die Juleica Card ist ein bundeweit anerkannter Qualifikationsnachweis, welcher drei Jahre gültig ist. Mit der Juleica Card können erhälst du zahlreiche vergünstigen. Einen Überblick findest du hier

Die Ausbildung in Märkisch – Oderland

Die Ausbildung erfolgt an drei Wochenenden in der Umweltbildungsstätte Drei Eichen. Die Teilnahme an allen drei Wochenenden, sowie die Übernachtung vor Ort ist Bedingung für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung. Die Juleica richtet sich an ehrenamtliche Mitarbeiter:innen in Vereinen und interssierte Menschen ab 16 Jahren, die Kinder und Jugendliche in Ferien und Freizeit betreuen wollen.

Schulungen für Jugendwarte aus Feuerwehren in MOL

Zusätzlich zu den regulären Juleica Schulungen besteht für Feuerwehren im Landkreis MOL die Möglichkeit ihre Jugendwarte durch und mit dem Team des KKJR zu qualifizieren.
Hierzu haben wir ein vierzigstündiges Modul konzipiert und erprobt. Die Schulungen finden nach Absprache mit den Wehren in ihren Räumlichkeiten statt, ebenfalls besteht für Jugendwarte die Möglichkeit an der regulären Juleica teil zu nehmen.