Der Begleitausschuss unterstützt die Umsetzung des Lokalen Aktionsplans Märkisch-Oderland - "Demokratie leben!". Er trifft sich regelmäßig, um aktuelle Projekte und die Situation im Landkreis zu diskutieren. Die Sitzungen finden an unterschiedlichen Orten im Landkreis statt und sind öffentlich.

Termine des Begleitausschusses 2018

 

Aufgaben

Der Begleitausschuss

  • unterstützt und begleitet die Zusammenarbeit zwischen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in der „Partnerschaft für Demokratie“;

  • legt die Eckpunkte der Gesamtstrategie nach Beratung in der Demokratiekonferenz fest;

  • analysiert lokale bzw. regionale Unterstützungsmöglichkeiten und organisiert deren Einbindung;

  • berät die Koordinierungs- und Fachstelle und das federführende Amt in der praktischen Arbeit der „Partnerschaft für Demokratie“, insbesondere bei der Umsetzung und Fortschreibung sowie der nachhaltige Verankerung und

  • entscheidet über die Einzelmaßnahmen – insbesondere finanziert aus dem Aktions- und Initiativfonds – die zur Umsetzung der Zielstellungen der „Partnerschaft für Demokratie“, durchgeführt werden sollen und begleitet diese.

 

Zusammensetzung

Der Begleitausschuss setzt sich zusammen aus Vertreter und Vertreterinnen aus möglichst allen relevanten Ressorts der kommunalen Verwaltung und anderer staatlicher Institutionen mehrheitlich mit lokalen bzw. regionalen Handlungsträgern aus der Zivilgesellschaft.

Vorsitz des Begleitausschusses

Gernot Schmidt

i.V. Thomas Berendt

Landrat Märkisch-Oderland

                                                       

Mitglieder des Begleitausschusses

 N.N. Staatliches Schulamt

Dr. Sibylle Bock

i.V. Frank Schütz

N.N.

Kreistag MOL, Bürgermeister Golzow

N.N.

Netzwerk für Toleranz und Integration

Grit Körmer

LAG Märkische Seen e.V.

Jugendamt MOL Federführendes Amt

Alexander Lehmann

Jugendrat Seelow

Manja Lindner

i.V. Benny Zahn

Kreissportbund MOL e.V.

 

N.N.

Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz e.V.

Robert Parr Jugendpfarrer ev. Kirchenkreis Oderbruch

Sandra Schmidt

i.V. Maren Köpke

Stephanus Stiftung, Vorstand KKJR MOL e.V.

 

Jürgen Schirrmeister Polizeiinspektion MOL

 

Nicht stimmberechtigtes Mitglied im Begleitausschuss

Boris Klein

 

                                       

Koordinierungs- und Fachstelle

Bundesprogramm Demokratie leben!

Partnerschaften für Demokratie / Lokaler Aktionsplan

Geschäftsordnung

Aufgrund der Weiterführung des Lokalen Aktionsplanes im Rahmen der Partnerschaften für Demokratie ab 2015 und der Legitimation des Begleitausschusses durch den Kreistagsbeschluss 2016/KT/143-14 vom 24.02.2016 hat sich der Begleitausschuss am 12.04.2016 eine neue Geschäftsordnung gegeben.

Geschäftsordnung des Begleitausschuss (Stand 09.10.2017)

 

banner termine

Banner Juleica

banner Migrationsarbeit flyer

 banner toolbox