Am 27.11. und 04.12.2013 beschäftigte sich die Klassenstufe 5 der Oderland-Grundschule Neutrebbin intensiv mit Auszügen der UN-Kinderrechtskonvention. Wir behandelten die Grundrechte und diskutierten ausgiebig darüber, warum diese Rechte notwendig sind.

Ein wichtiger Teil der Projekttage waren Gruppenarbeiten, in denen die Schüler_innen einzelne Grundrechte ausarbeiteten und anschließend der Klassen vorstellten. Außerdem erfuhren sie etwas über die Entstehungsgeschichte der Kinderrechte.

banner termine

Banner Juleica

banner Migrationsarbeit flyer

 banner toolbox