"Auftrag Inklusion - Perspektiven für eine neue Offenheit in der Kinder- und Jugendarbeit"

Fachtagung am 14./15. November 2013 in Berlin

Inklusion heißt das neue Schlagwort in den politischen Debatten um Teilhabe und Partizipation. Inklusion meint "Offenheit für Alle". Mit Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention ist Inklusion zu mehr als einer Vision geworden: wir sind gefordert, eine inklusive Gesellschaft zu gestalten.   
Die Suche nach inklusiven Konzepten hat auch in der Kinder- und Jugendarbeit begonnen. An vielen Orten gibt es positive Erfahrungen. Hier lässt sich anknüpfen. Aber auch Barrieren auf dem Weg zu inklusiven Gestaltungsprinzipien werden deutlich. Sie gilt es zu überwinden. 


Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej), die Aktion Mensch e.V. und die Diakonie Deutschland e.V.  gestalten deshalb für Sie und mit Ihnen eine große Fachtagung zum Thema. In drei Talkrunden sprechen Fachleute aus Praxis, Politik und Wissenschaft über Inklusion und die Herausforderungen für die Kinder- und Jugendarbeit. Perspektiven für den Weg zu inklusiven Gestaltungsprinzipien werden gesucht. In zwei Panels werden in insgesamt zehn Foren reflektierte Praxisbeispiele vorgestellt. Sie laden zu Nachfragen und Gespräch ein. Sie selbst können Ihre Ideen in Diskussionsrunden und an Interaktionspoints einbringen. Am Abend wartet ein inklusives Konzertevent auf Sie. Ein Buffet lädt zum Austausch ein. 


Seit heute steht Ihnen die Tagungswebseite www.auftrag-inklusion.de zur Verfügung, über die Sie sich per Online-Anmeldeformular verbindlich anmelden können. Hotels in Berlin haben wir vorreserviert und übernehmen die Kosten für eine Übernachtung. Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben. Für die Reisekosten müssen Sie oder Ihre Organisation aufkommen. Es stehen 150 Tagungsplätze zur Verfügung. Da wir aufgrund der Voranfragen sehr viele Anmeldungen erwarten, möchten wir Sie bitten, Ihre Anmeldung möglichst zügig vorzunehmen. Wir haben außerdem den Anspruch, die Tagung barrierefrei durchzuführen. Dabei sind wir auf die Formulierung Ihrer Bedarfe angewiesen. Bitte teilen Sie uns diese direkt mit der Anmeldung mit.   
   
Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen!   
   
Kontakt:    
Silke Niemann   
Aktion Mensch e.V.    
Tel.: 0228 2092-363    
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

banner termine

Banner Juleica

banner Migrationsarbeit flyer

 banner toolbox