Header Bilder

 

Landespräventionsrat Brandenburg 
Schreib- und Kreativwettbewerb zur Situation von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie

Wir wollen Eure Geschichten sammeln und veröffentlichen, sodass wir uns auch in 10 oder 20 Jahren noch erinnern können, wie der Alltag im letzten Jahr war. Mit deinem Beitrag kannst du Geschichte(n) schreiben! ...und Sachpreise gewinnen!

 

 

 

Postkarte Wettbewerb LPR Motiv rot

Postkarte Wettbewerb LPR Motiv Rueckseite

Du kannst Geschichte(n) schreiben!

Die Idee dahinter

Deutschland und die Welt erleben eine Ausnahmesituation, wie es sie in dieser Form noch nicht gegeben hat. Unser gewohntes Leben und der Alltag, wie wir ihn kannten und für selbstverständlich hielten, hat sich völlig verändert. Die Schulen, Treffpunkte sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen waren Monate geschlossen. Es wurde geöffnet, dann wieder geschlossen: eine Zerreißprobe nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Eltern, Geschwister und alle anderen. Wir haben auf der ganzen Welt ein gemeinsames Problem. Und wir alle suchen nach bestmöglichen Wegen des Umgangs. Oft sind wir sehr kreativ bei der Bewältigung unserer Alltagsherausforderungen.

Die Idee unseres Schreib- und Kreativwettbewerbes „Du kannst Geschichte(n) schreiben!“ besteht darin, Euch anzuregen, Erlebnisse und Gedanken, die Euch seit einem Jahr begleiten, niederzuschreiben oder in anderer Form zu präsentieren. Dabei sind Euch und Euren Ideen keine Grenzen gesetzt.

Wir wollen Eure Geschichten sammeln und veröffentlichen, sodass wir uns auch in 10 oder 20 Jahren noch erinnern können, wie der Alltag im letzten Jahr war. Mit deinem Beitrag kannst du Geschichte(n) schreiben!


Wer kann mitmachen?

Alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis einschließlich 18 Jahren mit Schul-, Wohn- oder Ausbildungsort im Land Brandenburg. Hier findet sich die Einverständniserklärung für die Eltern:

 

Was ist zu tun?

Du berichtest (in welcher Form auch immer) über Deinen Alltag. Was hat sich im vergangenen Jahr für Dich verändert? Was hat Dich bewegt? Worüber hast du Dich gefreut oder geärgert? Was fehlte Dir am meisten? Was wünschst du Dir für die Zukunft?

Du kannst Deinen Beitrag auf vielfältige Art und Weise präsentieren.

Zum Beispiel:

  • Fotos, die für dich mit dem Corona-Alltag stehen (mit Bildunterschriften)
  • Bilder, Collagen, Comics, Fotogeschichten, Skulpturen, Zeichnungen
  • Gedichte, Gedanken, Tagebucheinträge, Geschichten
  • Freizeittipps gegen die Langeweile (z.B. Basteln, Sport)
  • eigene Liedtexte (Audiobeiträge)
  • Videos, Instagram, snapchat, tiktok oder anderes


Wann ist Einsendeschluss?

Einsendeschluss ist am 30. September 2021

Eine Jury wird die neun besten Beiträge unter den Einsendungen ermitteln.


Wie kann man mitmachen?

Bitte sende Deinen Beitrag als Dateiform (PDF, jpg, png, mp3, mp4)

per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder im Original per Post an unsere Geschäftsstelle:
Landespräventionsrat Brandenburg
im Ministerium des Innern und für Kommunales
Henning-von-Tresckow-Str. 9-13
14467 Potsdam


Was gibt es zu gewinnen?

Drei Hauptpreise:
Samsung Galaxy Tab A (2019) Tablet mit 20,3 cm (8 Zoll), WiFi, 32 GB, 2 GB RAM, Quad-Core 2,0 GHz, Kamera mit 8 MP(AF)+2 MP Silber

Sechs weitere Preise:
Drei Razor Ripstik Air Pro Waveboard hellrot und drei HUDORA BigWheel® 2020 Aluminium Roller grün

(oder jeweils gleichwertige Artikel)


Was ist sonst noch wichtig?

Mit Deiner Teilnahme erklärst du dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. In der E-Mail oder im Begleitbrief musst du deinen vollständigen Namen und deine Adresse angeben. Bitte denke auch an die Einverständniserklärung Deiner Eltern, wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist.

Hier findest du die Datenschutzerklärung:

So erreichst du uns:
Landespräventionsrat Brandenburg im Ministerium des Innern und für Kommunales
Henning-von-Tresckow-Str. 9-13
14467 Potsdam

Telefon 0331/ 866 27 46
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.landespraeventionsrat.brandenburg.de

Deine Ansprechpartnerinnen sind Heike Dahlhelm und Nicole Otte.

Einfach mitmachen! Wir freuen uns auf eure Beiträge!

 

 

 

Aktuelles & Aktionen

 

NTI
Aktuelle Situation von Flüchtenden an der deutsch-polnischen Grenze  

Am 10.11.2021 tauschten sich im Kirchengemeindehaus in Neutrebbin Netzwerkmitglieder und Interessierte im Schloss Trebnitz über die Lage der Geflüchteten an der polnisch-belorussischen Grenze aus. Anschließend wurden Ideen für mögliche Hilfsangebote im Landkreis entwickelt.

 

Weiterlesen ...

 

Schloss Trebnitz / KKJR
Fachtagung: "Trotz Corona und jetzt erst recht - Wir bleiben dran. Jugend(sozial)arbeit in Brandenburg stärken" / Teil 2 

Am 28.10.2021 im Schloss Trebnitz findet der Fachtag zu den besonderen Entwicklungen mit der Corona Pandemie statt. Auswirkungen und Herausforderungen für die Jugend und die Jugend(sozial)arbeit bilden den zentralen Rahmen für den Fachtag.

 

Weiterlesen ...

 

Kreisrat der Schülerinnen und Schüler Märkisch-Oderland
Dokumentation zur 1. Sitzung des Kreisschülerrates Märkisch-Oderland in der Schulperiode 2021/22/23 

Am 04.10.2021 fand die erste Sitzung des Kreisschülerrates MOL im STIC in Strausberg statt. Du engagierst Dich und möchtest Deine Schule im Landkreis vertreten und möchtest wissen, was passiert ist. Oder warst mit dabei? Dann schau noch mal in die Dokumentation, hier entlang.

 

Weiterlesen ...

 

Netzwerk für Toleranz und Integration
19. Integrationsfachtag am 24.08.2021

Mit mehr als 80 Teilnehmer*innen fand auf dem Campus Schloss Trebnitz der 19. Integrationsfachtag unter dem Motto "Vielfalt und Zusammenhalt in MOL gestalten" statt. Vielen Dank für Ihre zahlreiche Teilnahme!

 

Dokumentation ...

 

 

Kreis- Kinder- und Jugendring MOL e.V.
1. Kinder-Jugend-Beteiligungs-Festival Märkisch-Oderland 

Am 04.09.2021 veranstalteten wir das erste Kinder-Jugend-Beteiligungs-Festival Märkisch-Oderland in Müncheberg auf der Festwiese, Karl-Marx-Straße 51. Hier findest Du das Programm und weitere Infos:

 

Weiterlesen ...

banner termine

Banner Juleica

banner toolbox