header 2016

 

Die Interessen des NTI werden durch einen durch die Mitglieder des NTI  bestätigten Beirat vertreten. Dieser setzt sich aus mindestens 5 Personen zusammen. Die Koordinatorin des Netzwerkes ist automatisch Mitglied des Beirates.

Der Beirat ist ein dauerhaft bestehendes Gremium. Dieser trifft die Themenauswahl der viermal jährlich festgelegten Zusammenkünfte nach Dringlichkeit und verständigt sich zwischenzeitlich über aktuelle Handlungsnotwendigkeiten. Der Beirat ist das politische Sprachrohr des NTI und nimmt die Außenvertretung war. Er nimmt im Namen des NTI den Interessenausgleich unter Wahrung der Interna der Mitglieder war. Zur Entscheidungsfindung muss die Mehrheit der Beiratsmitglieder anwesend sein.

Das Netzwerk wird durch den Beirat über seine Arbeit informiert.

 

Mitglieder des Beirats sind: