header 2016

 

Kooperationsverbund Nord
Film "Der schwarze Nazi"

Im Bad Freienwalder "Offi" wurde am 17.11.2016 der Film "Der schwarze Nazi" gezeigt. Anschliessend gab es ein Gespräch mit dem Regisseur Tilmann König und Ray Kokoschko vom Mobilen Beratungsteam. Es kam auch zur Frage, was ist "typisch deutsch?" und zur Situation in Bad Freienwalde.

 

 

DER SCHWARZE NAZI handelt vom Kongolesen Sikumoya, der sich auf seine Einbürgerung vorbereitet. Unter dem Druck von Rassismus und Vorurteilen passt er sich immer stärker an die „deutsche Kultur“ an. Doch irgendwann ist es zu viel. Er bricht zusammen.

Im Koma ereignet sich dann die Metamorphose. Sikumoya ist nun der scheinbar „perfekte Deutsche“. Er überholt die Neonazis einfach von rechts und beginnt ihnen Teile ihrer absurden Ideologie streitig zu machen …

Zum Artikel der MOZ bitte hier entlang.

Hier geht es zum Trailer.