header 2016

Geld für Willkommensinitiativen

Im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes Märkisch-Oderland - „Demokratie leben!“ stehen bis zum 31.12.2015 finanzielle Mittel des Bundes zur Unterstützung von Willkommensinitiativen und Ehrenamtlichen zur Verfügung.

Gefördert werden alle Aktivitäten, die die Willkommenskultur und die Arbeit mit Flüchtlingen und Asylsuchenden im Landkreis unterstützen. Staatliche Regelleistungen wie z.B. Sprachkurse sind von der Förderung ausgeschlossen. Es können maximal 500 Euro beantragt werden. Auch Kleinstbeträge sind unkompliziert und kurzfristig abrufbar. Kosten, die durch Belege nachgewiesen werden, können auch rückwirkend ab 1.1.2015 erstattet werden.

 

Das Antragsformular kann hier heruntergeladen und ausgefüllt an folgende Adresse gesendet werden:

 

Kreis- Kinder und Jugendring Märkisch-Oderland
Lokale Koordinierungsstelle des LAP
Ernst-Thälmann-Straße 6-9
15306 Seelow


Für Rückfragen steht die lokale Koordinierungsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03346/2015871 gerne zur Verfügung.