header 2016

 

Wozu die Jugendleiter*innen – Card?

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen.

 

Die Ausbildung in Märkisch – Oderland

Die Ausbildung in Märkisch – Oderland erfolgt im Auftrag des Jugendamtes MOL und wird durch den Kreis- Kinder- und Jugendring MOL e.V. und seinen Partnern umgesetzt. Die Ausbildung erfolgt an drei Wochenenden im Umweltzentrum Drei Eichen. Die Teilnahme an allen drei Wochenenden, sowie die Übernachtung vor Ort ist Bedingung für die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung. Sie richtet sich an ehrenamtliche MitarbeiterInnen in Vereinen und Initiativen ab 16 Jahren, die Kinder und Jugendliche in Ferien und Freizeit betreuen.

 

Termine 2018

die Ausbildungstermine für die Juleica 2018 stehen bereits fest:
1. Modul: 9. - 11.  Februar
2. Modul: 23.- 25. Februar
3. Modul: 9. - 11.  März


 Presssebericht MOZ Juleica 2017

"An drei Wochenenden fast Familie geworden..."


Inhalte der Module

Die Inhalte orienteiren sich an den konzeptionellen Vorgaben der Juleica - Fachstelle.
Nach Bedarf können die Themen an den Wochenenden variieren.

Modul 1 Grundlagen & Praxis der Kinder- und Jugendbeteiligung

  • Anreise 16.00 bis 17.00 Uhr / Kennenlernen
  • Rolle und Selbstverständnis von Jugendleitern / eigene Beiträge zu Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
  • Projektplanung und Finanzierung / Planung Folgemodule

Modul 2 Methodenkompetenz

  • Anreise 16.00 bis 17.00 Uhr / Einblicke in interkulturelle Kompetenzen
  • Kinderrechte / aktiv in der Wildnis Praxismodul / Recht I
  • Theorie und Praxis zu Kommunikation und Konflikten

Modul 3 Praxis und Partizipation in der Kinder- und Jugendarbeit

  • Anreise 16.00 bis 17.00 Uhr /Akteure und Struktur der Jugendarbeit im Landkreis MOL
  • Recht II / Grundlagen der Pädagogik
  • Reflexion und Auswertung der Ausbildung – wie weiter bei der Beantragung der Card!?

 

Trainer/innen:

  • Dipl. Soz. Päd. Carolin Schönwald (JFV Chance e.V.),
  • Dipl. Soz. Fabian Brauns (KKJR MOL e.V.),
  • Heilpädagoge BA. Robert Aehnelt (freiberuflicher Spiel- und Heilpädagoge)

 

Anreise:

Umweltbildungszentrum Drei Eichen, Königstr. 62, 15377 Buckow (Märkische Schweiz)

 

Für Fragen steht Euch/Ihnen Fabian Brauns zur Verfügung:

Tel.: 03346 - 2015873 / 0171 – 1274 090

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen bitte bis zum 15.01.2018 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anmeldung ist mit der Überweisung des Teilnehmer*innenbetrages verbindlich.

Kontodaten: DE 39 1705 4040 3000 0765 30 / BIC: WELADED1MOL / Zweck: Name + Juleica 2016

Für die gesamte Ausbildung werden Teilnahmegebühren in Höhe von 70,00€ erhoben.

Zur Erlangung der JugendleiterCard muss zusätzlich eine Erste Hilfe Ausbildung und ein Praxismodul beim entsendenden Träger der Jugendhilfe absolviert werden.

Weiterführende Information zur Juleica-Card findet Ihr/Sie hier.

 

Impressionen Juleica 2017 / Umweltbildungszentrum Drei Eichen

 

Impressionen Juleica 2015 / Umweltbildungszentrum Drei Eichen